KRANKENHAUS VON VIGO

Jofel nahm am öffentlichen Ausschreibungsverfahren für die Ausstattung des Krankenhauses in Vigo teil und erhielt den Auftrag für das Projekt aufgrund der hochwertigen Produkte des Angebots.

Die öffentlichen Bereiche wurden mit verschiedenen Geräten ausgestattet, darunter Toilettenpapierspender, Seifenspender, Handtuchspender mit Innenabrollung usw.

Jofel engagiert sich für den Ausbau seiner Vertriebskanäle und die Durchführung von Bauvorhaben und Projekten, immer in Zusammenarbeit mit seinen Vertriebspartnern.

Durch das umfassende Produktangebot von Geräten und Abfallbehältern für die Hygienebranche wird Jofel als führender Komplettanbieter den Anforderungen sowohl in puncto Design, Qualität und Produktvielfalt gerecht.

KRANKENHAUS IN OVIEDO

Jofel ging aus dem Ausschreibungsverfahren für die Ausstattung des Krankenhauses von Oviedo erfolgreich hervor. Es handelt sich hier um eines der bedeutendsten Gebäude der Stadt. Zum eingereichten Angebot zählte eine große Auswahl an Geräten und Abfallbehälter. In Übereinstimmung mit Jofels Unternehmenspolitik bezüglich der Kollaboration mit Partnerunternehmen, wurde die Installation von einem Vertriebspartner durchgeführt, der aufgrund der hochwertigen Qualität, Produktvielfalt und Preis-Leistungs-Verhältnis auf unser Unternehmen vertraut.

Zur Ausstattung zählen u. a. Abfallbehälter, Seifenspender, Toilettenpapierspender, Händetrockner und Papierspender.

Dank des raffinierten und funktionellen Designs, verfügt die Ausstattung über moderne Eleganz im Einklang mit Hygiene und Sauberkeit.

FLUGHAFEN LAS PALMAS DE GRAN CANARIA

In Zusammenarbeit mit einem Vertriebspartner vor Ort erhielt Jofel über die Teilnahme an einer öffentlichen Ausschreibung den Auftrag zur Ausstattung für den Ausbau des Flughafens von Las Palmas (Kanarische Inseln). Bei diesem Flughafen mit hohen Passagierzahlen handelt es sich um eine wichtige Einrichtung der Balearen, sowohl aufgrund der Größe als auch wegen des internationalen Charakters – die Ausstattung muss den speziellen Anforderungen gerecht werden und die gesetzlichen, europäischen Bestimmungen erfüllen.

Jofel kann diesen Anforderungen gerecht werden, weil wir ein multinationales Unternehmen sind, das dank einer effektiven Expansionsstrategie heute in achtzig Ländern rund um den Globus durch Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern vertreten ist. Zu den strategischen Absatzmärkten von Jofel zählen u. a. die USA, Frankreich, das Vereinigte Königreich, Portugal, Mexiko, Italien und Indien.

TANKSTELLEN CAMPSA

CAMPSA hat sich für die Ausstattung der Sanitärräume seiner Tankstellen für Jofel entschieden.

Ausschlaggebend bei dieser Entscheidung waren die hochwertige Qualität und die große Produktauswahl.

Besonders hervorzuheben bei diesem Projekt ist die Installation von Schaumseifenspender, ein aktueller Trend in der Branche.

Da Sanitärräume von Tankstellen in der Regel stark frequentiert werden, ist hierfür eine hochwertige Ausstattung erforderlich. Durch die Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit der Produkte von Jofel können diese Anforderungen erfüllt werden.

UNIVERSITÄT MOHAMMED VI POLYTECHNIQUE (MAROKKO)

Jofel erfüllt die landespezifischen Anforderungen der Reinigungs- und Hygienebranche in Marokko und nimmt aktiv an der Ausführung von Projekten und Bauvorhaben teil, in Zusammenarbeit mit Bauunternehmen und Architektenbüros mit sowohl nationaler als auch internationaler Ausrichtung.

Das breit gefächerte Angebot von Jofel, das sämtlichen Anforderungen des Sektors gerecht wird und darüber hinaus in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist (Weiß, verschiedene Farben, Schwarz, rauchfarben, antibakteriell, vernickelt, Edelstahl usw.) sodass für jedes Einrichtungskonzept das perfekte Design zur Auswahl steht.

Durch die Vielfalt der Geräte, von den schlichtesten bis hin zu Geräten mit Spitzentechnologie, werden alle Bedürfnisse gedeckt. Als Komplettanbieter ist Jofel der ideale Partner für die Ausstattung jeglicher Einrichtung. 

FLUGHAFEN ANKARA (TÜRKEI)

Jofel exportiert in mehr als 80 Ländern und die Türkei zählt zu den wichtigen, internationalen Absatzmärkten. Über die Jahre hat Jofel seine Präsenz auf diesem erfolgreich erschlossenen Markt ausgebaut und gestärkt und an bedeutenden, nationalen Projekten mit internationaler Ausrichtung teilgenommen.

Die hochwertige Qualität der Produktfamilien wird sowohl von Vertriebspartnern als auch von Installateuren sehr geschätzt. Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen sind die gängigen Vertriebskanäle gut gedeckt und darüber hinaus entstehen Alternativkanäle und es werden neue Branchen erobert.

Kürzlich durchgeführte Großprojekte, wie der Flughafen von Ankara, bekräftigen diese Fortschritte und sind ein Sprungbrett in eine vielversprechende Zukunft mit neuen Projekten und dienen gleichzeitig als effektive Werbung die echte Sogwirkung entfacht.

Es handelt sich um bedeutende Projekte und Bauvorhaben, über die viel in den Medien geschrieben wird, sowohl in der nationalen als auch internationalen Presse und Social Media, die Jofel als kompetenten Partner für allerlei Projekte ins Rampenlicht rücken.

TSCHECHISCHE REPUBLIK

Jofel hat sich schon seit langem auf dem Markt der Tschechischen Republik etabliert, auf dem er eine führende Position in der Reinigungs- und Hygienebranche bezüglich des Vertriebs und der Ausstattung von diversen Einrichtungen einnimmt.

Die Qualität, der Service und das umfangreiche Angebot, erhältlich in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben und Materialien, haben Jofel zur Spitzenposition verholfen. Ein ausschlaggebender Grund, warum immer mehr Institutionen und Unternehmen auf Jofel als Komplettanbieter vertrauen.

Jofel hat in diesem Land an einer Vielzahl von bedeutenden Projekten teilgenommen. Die Liste ist so lang, dass wir hier nicht alle angeben werden, aber folgend finden Sie einige der wichtigsten:

-METRONOM: Bürogebäude in Prag

-KUKS: Wiederaufbau des Schlosses

-ABB Brno: Neue Fabrik von ABB

-LEGO Kladno: Legofabrik

-VUT Brno: Verschiedene Fakultäten der Universität

-STRAKONICE: Verschiedene Fakultäten der Universität

-AQUAPALACE: Čestlice

OLYMPISCHES DORF IN ASCHGABAT (TURKMENISTAN)

Die Etablierung von Jofel auf den internationalen Märkten ist das Ergebnis einer langjährigen, erfolgreichen Expansionsstrategie. Internationalisierung ist Teil der Markenidentität von Jofel und der Grund dafür, dass das Unternehmen auf fünf Kontinenten vertreten ist und sich auch weiterhin dafür engagiert neue Absatzmärkte zu finden.

Turkmenistan ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür. Jofel wurde der Auftrag für die Ausstattung eines der aktuell bedeutendsten Projekte auf internationaler Ebene erteilt: das Olympische Dorf in Aschgabat, Turkmenistan, in dem vom 17. bis 27. September dieses Jahres die Asienspiele ausgetragen werden. Das war nicht einfach, denn am Ausschreibungsverfahren nahmen die weltweit wichtigsten Unternehmen der Reinigungs- und Hygienebranche teil.

Diese Anerkennung unseres Unternehmens bekräftigt Konzepte, wie Qualität, Design, Garantie, Service usw., die seit 30 Jahren zu unserer Unternehmenspolitik gehören und uns ermöglichen auf internationaler Ebene eine Spitzenposition zu belegen.