JOFEL, im Rahmen seines internationalen, strategischen Plans, ist stetig darum bemüht die Expansion des Unternehmens auf dem internationalen Markt zu fördern. Die gezielte Exportstrategie, das große Sortiment, die bewährte Qualität der Produkte und innovative Spitzentechnologie für Energieeinsparung und Umweltschutz zählen zu den wichtigsten Stützpunkten von Jofel für die Zielerreichung.

Heute exportiert Jofel in 80 Ländern auf fünf Kontinenten. Insgesamt werden 80 % der Produkte auf internationalen Märkten verkauft.

Die hohen Ansprüche an die Qualität unserer Produkte und der nachhaltige Umgang mit Energie werden auch durch externe Zertifizierungsstellen regelmäßig bestätigt. Die international anerkannten, unabhängigen Organisation gewährleisten, dass die Geräte von Jofel auch die strengsten Vorschriften einhalten und geltende Qualitätsstandards und Sicherheitsanforderungen übertreffen.

Zusätzlich zu den bereits bestehenden Zertifizierungen wurde Jofel vor kurzem nach G-MARK und UL zertifiziert.

Die G-Mark-Kennzeichnungspflicht gilt in folgenden Ländern: Kuwait, Oman, Katar, Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und Jemen. Die UL-Zertifizierung ist für den Export von Elektrogeräten in die USA und Kanada erforderlich.

Diese neuen Zertifizierungen sind ein weiterer Schritt von Jofel in seinem unermüdlichen Engagement die Unternehmensentwicklung zu fördern und seine Position auf den internationalen Märkten zu stärken.